Suche
  • Düsseldorfer Volleyball

Auswärtsniederlage in Essen zum Saisonstart


Der Saisonstart hätte besser laufen können. Wir verlieren zum Auftakt verdient mit 0:3 (18:25; 16:25; 20:25) in Essen. Trotz zwischenzeitlich guter Leistung waren die Essener gestern einfach eine Nummer zu stark. Wir kommen schon zu Beginn schwer ins Spiel und liegen schnell 1:5 zurück. Kämpfen uns dann zwar aus starker Abwehr und konstanter Annahme auf 16:17 heran. Nur um Essen dann erneut mit einer Aufschlagserie ziehen lassen zu müssen. Im zweiten Satz spielen wir zu Beginn gut mit. Mitte des Satzes zeigt sich dann aber die gesamte Erfahrung auf der anderen Seite des Feldes. Ein ums andere Mal steht die Essener Feldverteidung goldrichtig und im Gegensatz zu uns schaffen die Männer von der VVH es aus den Chancen immer wieder erfolgreiche zu breaken. Im dritten Satz führen wir zu Beginn, aber auch hier müssen wir am Ende akzeptieren, dass Essen auf alles eine Antwort findet und in den entscheidenden Momenten immer noch einen Schritt zulegen kann, sodass am wir am Ende zwar etwas enttäuscht, aber doch zufrieden mit der Leistung nach Hause fahren. MVP wird unsere Nummer 9 Sebastian Schwarz.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen